14 Ansichten0 Kommentare

Aktualisiert: 14. Okt 2020

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde


Die Wiedereröffnung der Kosmetikstudios wurde am 27.4.2020 vom Bundesrat genehmigt unter Einhaltung eines Schutzkonzepts nach den BAG-Richtlinien.

Seit jeher gewährleistet das Kosmetikstudio Giardina geltende Hygienestandards.

Aktuell wurden diese noch erweitert und verschärft zu Ihrem und meinem Schutz.


Damit ein sicherer Besuch im Kosmetikstudio Giardina gewährleistet ist, bin ich auf Ihre Mithilfe stark angewiesen und bitte um Ihr Verständnis in dieser herausfordernden Corona-Zeit.


-Risiko-Patienten und Kunden über 65 Jahre berate ich gerne auch telefonisch, damit wir gemeinsam eine individuelle Lösung finden.


-Jeder Kunde hat vor dem Betreten des Kosmetikstudios ein Mund-und Nasenschutz zu tragen (kein Schal!).


-beim Eingang sowie auch an diversen anderen Stellen im Studio steht Ihnen Händedesinfektion zur Verfügung.


-Sollten Sie an einer Infektionskrankheit oder an Husten und/ oder Fieber leiden bei Ihrem vereinbartem Termin, bitte ich Sie, diesen frühzeitig und vorgängig telefonisch abzusagen.


-Ebenfalls gilt eine Termin-Sperre für Personen, welche bis 10 Tage vor dem gebuchten Termin Husten oder Fieber hatten oder in den aufgelisteten Gebieten vom BAG verreist sind.


-Im Kosmetikstudio Giardina ist Maskenpflicht. Während der Gesichtsbehandlung kann diese vom Kunden entfernt werden nach Rücksprache mit mir. Bei allen anderen Behandlungen behält der Kunde die Maske an.


-Bezahlung erfolgt aktuell nur via Twint oder Kartenzahlung(keine Postcard!). Möglichst KEINE Barzahlung! Achten Sie dabei bitte auf die Markierung, damit die Distanz eingehalten wird, danke!


-Während der Gesichtsbehandlung verzichte ich bis auf weiteres auf den Einsatz vom Vapozon/ Dampf, da die Bildung von Aerosolen die Verbreitung vom Corona-Virus begünstigt. Die Behandlung wird durch Einsatz von anderen Geräten und Produkten aber verstärkt, damit Sie vom bestmöglichen Ergebnis profitieren können!







50 Ansichten0 Kommentare

Aktualisiert: 8. Apr 2020

Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde


Wie Sie bestimmt mitbekommen haben, trifft der neuste Entscheid des Bundesrats auch das Kosmetikstudio Giardina. Das Studio bleibt vorerst bis am 26. April geschlossen.

Auch wenn ich traurig über die Schliessung bin, so finde ich den Entscheid sehr verantwortungsvoll gegenüber der älteren Generation und den Menschen mit Vorerkrankungen.

Wer mich kennt, weiss, dass mir die Hautgesundheit und selbstverständlich die allgemeine Gesundheit und die dazugehörende Hygiene sehr wichtig ist.


Falls Sie während dieser Zeit Fragen haben, Beratung oder Produkte benötigen, dürfen Sie mich gerne telefonisch oder via Mail kontaktieren. Ich bin gerne für Sie da!

Gerne dürfen Sie auch weiterhin Ihre Produkte via online-shop beziehen. Falls es Verzögerungen gibt, bitte ich Sie um Verständnis und etwas Geduld.


Ich wünsche Ihnen alles Liebe und bleiben Sie gesund!


Isabelle Giardina



29 Ansichten0 Kommentare
Aktuell